Sie ersetzt nicht den Sub-, Mod- oder Editor-Status, aber cool ist es trotzdem: die VIP-Rolle!

Ab sofort können alle Twitch-Streamer ihren Viewer diese Rolle gewähren – in Kombination mit einem Sub oder der Editor-Rolle kein Problem. Lediglich der Moderator kann nur eins von beiden innehaben.

Die Vorteile:

  • keine Einschränkungen im Chat (kein Slow-Chat, Sub-only oder Follower-Mode mehr)
  • keine Verzögerung mehr im Nicht-Mod-Chat
  • Zugang zu allen Chaträumen bis auf den Mod-Room
  • kann jederzeit Links posten

Wie kann man die Rolle einrichten?

Entweder geht man über die Einstellungen (unter „Rollen“) im Dashboard und verwaltet dort alle Viewer, die eine Rolle haben oder bekommen sollen – oder man gewährt die Rolle via dem Command /vip [username] im Streamchat selbst.

Die VIP-Badges sind jedoch begrenzt!

Zu Beginn benötigt man das Achievement „Errichte eine Community“ – 50 Follower und 5 eindeutige Chatter – um 10 Slots freizuschalten.

Um mehr Slots freizuschalten könnt ihr euch an den Achievements „Talkmaster“ orientieren – ihr erhaltet so viele Slots (20/30/40/50/60/80/100) wie ihr auch eindeutige Chatter habt (10/15/20/25/50/100/200).

Update 21.11.2018:

VIP-Counter
Bild: VIP-Counter

Ab sofort kann man im Dashboard –> Rollen auch sehen, wie viele VIPs man bereits vergeben hat und wie vielen Zuschauern diese Ehre noch zuteil werden kann.
Einfach auf das + hinter einem bestehenden Nutzer mit Sonderrolle klicken oder einen neuen hinzufügen, dann seht ihr hinter VIP die Ist- und die Gesamtzahl (Bild)!

Deine Meinung?

Was sagst DU zu der VIP Rolle?
Cool oder eher unnötig?
Diskutier doch mit uns darüber im Forum:
https://www.streamhow.de/forum/index.php?thread/625-vip-rolle-im-twitch-chat/

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here

Kommentar-Abo