Wählt euren Favoriten für den Deutschen Computerspielpreis

Ab sofort könnt ihr eure Stimme wieder für den "Publikumspreis" des Deutschen Computerspielpreises abgeben.

50
Deutscher Computerspielpreis (Archivbild)

Bereits am 9. April diesen Jahres wird in Berlin wieder der Deutsche Computerspielpreis vergeben. Während die Gewinner in 13 Kategorien – darunter auch bestes Gamedesign oder bestes internationales Spiel – von einer Jury bestimmt werden (unter anderem sitzen Melina Juergens von Ninja Theory (Devil May Cry), Silja Gülicher-Dütsch von Nintendo oder Jennifer Pankratz von Piranha Bytes (Gothic & Risen) in der diesjährigen Jury), bestimmen in der vierzehnten und letzten Kategorie – dem Publikumspreis –  jedoch die Spieler selbst ihren Favoriten.

Hier habt ihr die Möglichkeit eure Stimme für AAA-Titel wie Red Dead Redemtion 2 oder auch Indie-Games wie Slay the Spire abzugeben. Die Abstimmung läuft noch bis zum 31.03.2019, wobei das Spiel mit den meisten Stimmen gewinnt.

„Jetzt sind die Gamerinnen und Gamer gefragt. Ich lade alle dazu ein, für ihr Lieblingsspiel abzustimmen und Teil des Deutschen Computerspielpreises zu werden. Der Publikumspreis bietet eine großartige Gelegenheit, aus einem vielfältigen Angebot zu wählen: deutsche und internationale Spiele, innovative Formate und Bestseller.“
— Dorothee Bär, Staatsministerin

Dorothee Bär - Bundesregierung - Jesco Denzel
Dorothee Bär, Staatsministerin (© Jesco Denzel)

Zusätzlich werden unter allen Teilnehmern Sachpreise mit einem Gesamtwert von über 7.000 Euro verlost. Unter den preisen befindet sich beispielsweise eine NVIdia GeForce RTX 2080 TI oder eine Nintendo Switch inklusive einiger Spiele.

Um eure Stimme für den Publikumspreis abzugeben und vielleicht einen der Gewinne abzustauben, könnt ihr euch hier anmelden.

Welches Spiel ist euer Favorit und war dieser für euch sofort klar oder musstet ihr erst einige zeit darüber nachdenken?
Sagt es uns hier!