TwitchCon Europe 2019- dieses Wochenende geht es los

Vom 13.4. - 14.4. findet die TwitchCon zum ersten mal in Europa statt.

0
548
Twitch

Nach langem Warten ist es endlich soweit: Am kommenden Wochenende beginnt die TwitchCon Europe – und das sogar noch in Deutschland, also quasi vor der Haustür.

Seit die erste TwitchCon 2015 das erste mal im Moscone Centre in San Francisco stattfand, hat sich einiges getan: die Messe wurde größer, es kamen immer mehr Besucher und Creator und auch die Veranstaltungsorte änderten sich. Nachdem die letzten beiden Jahre Long Beach und San Jose als Veranstaltungsort dienten, ist dieses Jahr neben der TwitchCon in San Diego (27.09. – 29.09.2019) auch endlich Berlin an der Reihe.

Und auch auf der europäischen TwitchCon lässt man es sich nicht nehmen, spezielle Ehrengäste auf die Veranstaltung einzuladen. Während 2016 beispielsweise Snoop Dogg eingeladen wurde, könnt ihr in Berlin den Knight Rider alias David Hasselhoff auf der Bühne erleben. Dieser wird am Sonntag um 14 Uhr einen Vortrag über seine Karriere halten.

Neben David Hasselhoff könnt ihr aber auch noch andere bekannte und interessante Personen treffen. Unter anderem werden auch Dennsen86 und LaraLoft vor Ort sein. Auch aus unserem Team von StreamHow.de könnt ihr Benooza, Haeschenharakiri, Lesaela, Lord_Helmchen_1978, MaximalBenedikt, NoxiChars, PoempelPinguin, Yunkyy und Zelastion treffen und mit Fragen löchern und bestimmt auch das ein oder andere Erinnerungsfoto schießen. Auf der Homepage der TwitchCon erhaltet ihr zudem noch einen Überblick über alle Gäste und den Zeitplan.

Jedoch habt ihr ohne ein Ticket das Nachsehen. Bereits im Februar wurde bekannt, dass alle Tickets für Samstag ausverkauft sind und Ende März gaben die Veranstalter bekannt, dass mittlerweile alle Tickets vergriffen seien.

Falls ihr zu den Glücklichen gehört, die noch ein Ticket erwischt haben, wünschen wir euch viel Spaß und eine angenehme Messe. Alle anderen werden dann nächstes Jahr gedrückt!