GameventionTickerVeranstaltungen

Bereits vor einigen Tagen haben die Veranstalter der Gamescom angekündigt, das Event nur digital stattfinden zu lassen. Nun geht die Gamevention den selben Weg. Laut Pressemitteilung möchte man die Veranstaltung unter dem Namen Gamevention #DIGI1 als Online-Festival stattfinden lassen. Bei dem Festival werden neben namhaften Größen aus dem E-Sports ,- Cosplay und Gaming-Bereich auch reichweitenstarke Streamer dabei sein.

Mit Allied Esports konnte auch schon ein erster offizieller Partner gefunden werden. Für die Produktion und kreative Umsetzung der #DIGI1 wird neben dem E-Sports-Boxring auch das hauseigene TV-Studio zur Verfügung stehen. Zusätzlich wurde auch PENTA mit ins Boot geholt. Die renommierte E-Sport-Organisation wird das Event bei der konzeptionellen Planung und Organisation unterstützt.

Auch für Aussteller und Partner bietet die #DIGI1 zahlreiche Präsentationsmöglichkeiten. Darunter sind beispielsweise Live-Präsentationen, Streaming-Slots, Produkt-Links oder Präsentationen von Previews mit exklusiven Demo-Zugängen.

Das Online-Festival findet als 23-stündiger Live-Stream vom 20. – 21.Juni 2020 statt auf gamevention.de statt. Momentan wird die Website noch aktualisiert und zu einer großen Content-Plattform ausgebaut. Dort werden euch neben lehrreichen Workshops, Interviews und Cosplay auch Retro-Battles und E-Sport-Matches präsentiert. Die Gamevention #DIGI1 soll zukünftig dreimal im Jahr stattfinden. Im Sommer 2021 soll es dann wieder um ein Offline-Event in Hamburg ergänzt werden.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert.

Beitragskommentare