#DIGI1GameventionTwitchVeranstaltungen

Nachdem die erste Ausgabe der Gamevention #DIGI1 verschoben wurde, steht nun ein neuer Termin fest. Eigentlich hätte das Online-Festival bereits vom 20.06 – 21.06.2020 stattfinden sollen. Nun wurde das Event aber um eine Woche verschoben und findet vom 27.06 – 28.06.2020 statt.

Das Programm bietet unter anderem Beat-the-Pro-Battles und Show-Matches, zum Beispiel mit Spielen wie Rocket League, LoL, Smash Bros. Ultimate oder dem kürzlich erschienenem Valorant. Mit dem Format “G4ametime” findet auch ein Streamerbattle platz im Programm, bei dem die Community nicht nur interaktiv eingebunden wird, sondern auch die Chance auf einen Gewinn von zahlreichen Sachpreisen hat. Natürlich wurde auch an die Cosplayer gedacht: In zwei Wettbewerben haben diese die Chance, bis zu 3000 Euro Preisgeld zu gewinnen.

Karitativer Themenschwerpunkt: “Inklusion”

Um für Abwechslung und vor allem Unterhaltung zu sorgen, wird das Debüt der #DIGI1 von 24 Streamern mit einer Gesamtreichweite von 5 Millionen Abonnenten unterstützt. Das Hauptaugenmerk liegt auf dem Thema Inklusion. Neben Interviews mit Vereinen und Forschungsträgern gibt es auch Gespräche mit Gamern, Streamern, Cosplayern und E-Sport-Profis mit Handicaps. Unter anderem kommen Melanie Eilert, Niklas Luginsland oder der Inklusion muss laut sein e. V. als Experten und Expertinnen zu Wort.

Parallel zum Event wird es auch künftig ein Content-Portal geben. Dieses findet sich auf der Homepage der Gamevention. Dort können sich beispielsweise Cosplayer untereinander vernetzen und E-Sport-Teams eigene Profile anlegen. Auch Künstler können dort ihre Werke verkaufen. Zudem soll es redaktionelle Informationen zu den Themen Gaming und E-Sport geben.

Das 23-stündige Festival wird neben Twitch und der offiziellen Homepage auch auf der Website des Partners Chip.de übertragen. Am Samstag, den 27.06 um 10:00 Uhr eröffnet Hamburgs Bürgermeister mit einem Grußwort die erste Gamevention #DIGI1. Am 28.06 um 22:00 Uhr findet das kostenlose Event dann ein Ende.

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert.

Beitragskommentare