Elgato HD60 Pro Sound Problem / Richtige Einstellungen ?

Discord-Logo Komm auf unseren Discord-Server! Direkt und ohne Umschweife - klick hier!
  • Hallo Zusammen,



    ich habe gestern meinen neuen Rechner bekommen und hab mir gleich die neue Elgato HD60 Pro eingebaut.

    Zuvor hatte ich die HD60s in benutzung. Ich nutze OBS Studio Version (23.2.1) und möchte quasi Den PS4 ingame Sound inkl. Sprachchat und den Desktop Sound z.b Spotify ect. in mein OBS einfügen und alles gleichzeitig benutzen.

    Da man mittels 4 dinge einstellen kann ( PS4, OBS, Elgato, Windows ) bin ich komplett neben der spur und hab kein Plan wie ich das alles einrichten soll.

    Ich habe in youtube ect. leider auch nichts brauchbares finden können.

    Wenn ich es z.B schaffe den ingame sound am OBS Mixer zum auschlagen zu bringen, dann schlägt der Desktop Sound mit aus aber ich höre kein Sound am Headset das ich via Elgato Chattlink Kabel am Controller angeschlossen habe...

    Wenn ich dann bei der PS4 die Soundeinstellungen des Audiogeräts von controller auf TV oder AV - Verstärker einstelle höre ich zwar den PS4 sound am Headset aber der Mixer schlägt nicht mehr aus...



    Hat einer von euch eine idee oder Sogar eine HD60 Pro und kann mir verraten wie ich die Soundeinstellungen richtig konfiguriere?



    PS: Ich möchte 2 seperate Mixer Pegel haben = 1. Desktop Mixer der nur dann auschlägt wen z.b Spotify, Tipeeestream oder Youtube am laufen sind und 2. Mixer Für PS4 ingame und chat Sound



    VG Raphi

  • Also ich denk ich habe einen lösungsansatz und zwar habe ich jetzt das chatlinkkabel von elgato hinten im pc in die line in buchse gesteckt und habe so jetzt den ingame sound von der ps4 ohne desktop sound. Neben der line in buchse ist die L-Out buchse wo man normalerweise boxen kopfhörer ect anschliest, so bekomme ich den reinen desktopsound . Ich brauchte jetzt eine 3,5 mm y stecker mit zwei männlichen und ein weiblichen stecker so das ich die mänlichen in die 2 jeweiligen buchsen (L-IN/OUT) stecken kann und mein chatlinkkabel in das weibliche. es gibt sogenante 3,5 mm mono klinken stecker. das problem ist dabei das die jeweiligen soundausgaben am headset dann auf links und rechts aufgeteillt werden. oder gibt es eine y stecker der beide soundbuchsen auf beide headset seiten verteilt? Wäre ein mischpult die lösung oder was für ideen habt ihr? lg